Kann Clustering helfen, Geschichte besser zu verstehen?

Mit Peloton haben wir ein Spiele-Konzept entwickelt, das die Spielenden mittels Clustering gesellschaftliche Radikalisierungsprozesse erleben lässt. Der Ansatz entstand im Rahmen des Projektes Erinnerungskultur mit Games der Stiftung Digitale Spielkultur. Spiele bieten durch ihre prozesshafte und lebendige Art großes Potential für die Erinnerungskultur zu vielfältigen Themen. Peloton soll die Radikalisierungsprozesse während der NS-Zeit in einer… Kann Clustering helfen, Geschichte besser zu verstehen? weiterlesen